Vorsorge: Rechtzeitig die eigene Bestattung regeln

 


Der Tod wird oft verdrängt. Verständlich, die meisten Menschen beschäftigen sich nicht gern mit dem eigenen Ableben. Dabei sind es aber Ihre Angehörigen, die sich im Ernstfall um alles kümmern müssen. Sorgen Sie vor, damit Partner, Kinder und Familie entlastet werden. Zudem können sie mit einer Bestattungsvorsorge Ihre eigenen Vorstellungen und Wünsche einbringen. Sprechen Sie mit einem erfahrenen Bestatter über die verschiedenen Möglichkeiten der Vorsorge. Wir, das Familienunternehmen Bestattungen Hafner sind seit über 50 Jahren in Uhingen, im Kreis Göppingen tätig. Mit Einfühlungsvermögen und Kenntnis sowohl der fachlichen als auch rechtlichen Grundlagen sind unsere Bestatter gern für Sie da.

Was ist zu regeln? Ein Überblick über die Vorsorge

Grundsätzlich haben Sie in Deutschland die Wahl zwischen verschiedenen Bestattungsarten. Die Erd- und die Feuerbestattung gehören zu den klassischen Verfahren. Daneben vermitteln wir die Möglichkeit einer anonymen Bestattung, übernehmen die Organisation einer Seebestattung und bieten als Alternative die Friedwald-Bestattung. Lassen Sie sich für die Bestattungsvorsorge die verschiedenen Möglichkeiten erklären, wir beraten Sie ausführlich über den Ablauf und die Kosten. Für welche Bestattungsart Sie sich auch entscheiden: Ihr Bestatter stellt sicher, dass die Umsetzung nach Ihren Wünschen erfolgt. Ihre Angehörigen werden vollkommen entlastet.

Die Bestattungsvorsorge als Hilfestellung für die Hinterbliebenen

Wer schon einmal für einen engen Angehörigen die Beisetzung mit allen damit verbundenen Fragen geregelt hat, kennt die Schwierigkeiten. Kurz nach dem Todesfall soll man eine Vielzahl von Entscheidungen treffen: Art der Bestattung, welcher Sarg oder welche Urne kommt infrage, bis hin zu Trauerfeier, musikalischer Umrahmung, Todesanzeigen und vieles mehr. Oft sind die Hinterbliebenen emotional stark belastet und wissen gar nicht genau, was sich der Verstorbene gewünscht hätte. Die meisten Dinge können Sie zu Lebzeiten regeln.

Die Kosten einer Bestattung im Auge behalten

Im Detail weichen die Kosten, die auf die Hinterbliebenen zukommen, erheblich voneinander ab. Die große Spannbreite beruht zum einen auf der Art der Bestattung, aber auch die jeweilige Ausstattung und Durchführung spielen eine Rolle. Legen Sie auch hier den Rahmen fest!

Vielleicht wünschen Sie sich einen möglichst schlichten, einfachen Sarg, aber dafür eine besonders üppige Blumendekoration. Manche Menschen legen viel Wert auf den äußeren Rahmen, da muss jede Kleinigkeit stimmen – von der würdigen Trauerfeier bis zu den Danksagungskarten. Oder Sie entscheiden sich für eine ganz stille Lösung: Eine Baumbestattung kann hier eine gute Alternative darstellen.

Wir informieren Sie ausführlich und findet mit Ihnen gemeinsam den Weg, wie Sie am besten Vorsorge treffen. Sie erreichen uns per E-Mail oder telefonisch. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und besprechen Sie in Ruhe alles rund um die Bestattungsvorsorge. Mehr Informationen über die Bestattungsvorsorge finden Sie unter: www.hafner-bestattungen.de/bestattungsvorsorge

2016-08-11T09:27:59+00:00Juli 6th, 2016|Kategorien: Allgemein, Bestatter, BESTATTUNGSARTEN, Bestattungsvorsorge|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Vorsorge: Rechtzeitig die eigene Bestattung regeln